Unser Angebot

Nachhaltigkeit ist ein Weg, kein Ziel. Sie erfordert kontinuierlichen Fortschritt und den Aufbau einer nachhaltigen Organisation. Wir begleiten Sie durch die verschiedenen Phasen dieser Transformation. Mit einem ganzheitlichen Blick auf Ihr Unternehmen zielen wir darauf ab, nicht nur Berichtspflichten und einzelne Nachhaltigkeitsaspekte zu adressieren, sondern Ihr Unternehmen als Ganzes zukunftsfähig und resilient zu gestalten.

Awareness &
Know How

„Wissen ist der erste Schritt zur Veränderung“.

Nachhaltigkeitswissen und -bewusstsein sind für alle Managementebenen, vom Aufsichtsrat über die Führung bis hin zu den Mitarbeitenden, entscheidend. Wir verstehen die Unternehmenskultur als einen Schlüsselfaktor für die Nachhaltigkeitstransformation und sehen Awareness und Know-how als Nährboden für den notwendigen Wandel der Organisation. bietet Ihnen maßgeschneiderte Trainings und Workshops, um sowohl eine proaktive Unternehmenskultur zu fördern als auch konkretes, anwendbares Wissen für Ihre nachhaltige Unternehmensentwicklung aufzubauen.

Workshops & Trainings

Analyse & Orientierung

„Erkenntnis beginnt mit dem Verstehen des Ist-Zustandes.“

Vor dem Hintergrund steigender Erwartungen an unternehmerische Nachhaltigkeit unterstützt Sie dabei, Ihren Status quo in Sachen Nachhaltigkeit zu erfassen. Mit einem breiten Spektrum an Analysen arbeiten wir gemeinsam daran, ein tiefes Verständnis für Ihren Ist-Zustand zu entwickeln. Durch die präzise Erfassung und Analyse der damit verbundenen Herausforderungen, Verpflichtungen und Chancen schaffen wir Ihre Grundlage für eine zielgerichtete, nachhaltige strategische Ausrichtung, Berichterstattung und operative Maßnahmen. So treffen Sie Ihre Entscheidungen fundierter.  

Analysen
  • Stakeholder*innen-Analyse
  • Wesentlichkeitsanalyse
  • ESG Risk-Assessment
  • Gap-Analysen

Berichterstattung & Transparenz

„Transparenz schafft Vertrauen“.

Nachhaltigkeitsberichte werden durch Regularien wie die CSRD (EU-Corporate Sustainability Reporting Directive) für große Unternehmen verpflichtend. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus steigen jedoch auch die Anforderungen an Compliance und Nachhalitgkeits-Daten in der Lieferkette und werden zur Sicherung der Position in dieser unerlässlich. Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Berichtspflichten und der Erstellung von Erst- und Folgeberichten, nach unterschiedlichen Standards wie z.B. ESRS (European Sustainability Reporting Standards), GRI (Global Reporting Initiative) oder EU-Taxonomie. Gemeinsam machen wir Ihre unternehmensspezifische Nachhaltigkeitsperformance sichtbar. So schaffen Sie Vertrauen bei Ihren Stakeholdern*innen und festigen Ihre Position in der Lieferkette.

Berichte
  • Analyse rechtlicher Berichtspflichten und Berichtsanforderungen aus der Lieferkette
  • Schritt-für-Schritt-Plan für freiwillige Berichterstattungsambitionen und -Verpflichtungen
  • Erst- und Folgeberichte in Einklang mit Standards wie u.a. ESRS, GRI, EU-Taxonomie, …
  • Anpassung von Nachhaltigkeitsberichte an aktuelle Standards
  • Textierung & Layout von Nachhaltigkeitsberichten
Interessengruppen Engagement
  • Unterstützung bei der Einbindung von Stakeholder*innen
  • Moderation von Stakeholder*innen-Dialogen

Strategie & Umsetzung

„Wir brauchen keine Nachhaltigkeitsstrategie, wir brauchen eine Strategie für eine nachhaltige Welt“.

In einer sich dynamisch verändernden Welt stehen Unternehmen vor großen strategischen Herausforderungen unterstützt Sie dabei, Ihre Zukunft vorausschauend zu gestalten. Aktuelle Trends und Entwicklungen verändern bereits den Status quo. Auf dieser Basis hinterfragen wir gemeinsam mit Ihnen die bestehende Strategie kritisch und passen diese bei Bedarf an. Die richtige Strategie und der richtige Fokus sind entscheidend, um Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und nachhaltig zu agieren. So sichern Sie Ihre Marktposition und Ihre Licence to Operate.

Weitblick: Strategieentwicklung
  • Vorausschauende Planung auf der Grundlage gründlicher Analysen
  • Purpose, Mission & Vision
  • Nachhaltige Strategieentwicklung
  • Strategiekommunikation
Fokus: Ambitionen, KPIs und Ziele
  • Nachhaltigkeitsambitionen
  • Bewertungssystem
  • Interaktive Workshops
Umsetzung: Ziele erreichen
  • Managementsysteme und KPIs
  • ESG basiertes Projekt- Programm- und Projektportfoliomanagement
  • Lösen von komplexen organisatorischen und prozessualen Fragestellungen
  • Anpassung von Prozessen & Verantwortlichkeiten aufgrund von ESG-Anforderungen und Änderungen
  • Change-Management

Wirkung & Performance

„Nicht nur messen, sondern verstehen und steuern.“

Erzielen Sie eine größere positive Wirkung im Sinne der doppelten Wesentlichkeit durch ein besseres Verständnis Ihrer strategischen Risiken und Chancen, Ihrer Lieferkette und durch ein effektives und effizientes Management-Informationssystem und KPIs. Gemeinsam mit Ihnen übersetzen wir komplexe Daten in klare Managementinformationen und entwickeln effiziente Kennzahlen basierte Monitoring- und Steuerungssysteme. Aus den gemeinsam gewonnenen Erkenntnissen identifizieren und implementieren wir Maßnahmen, die nicht nur Ihre operative Performance verbessern, sondern auch nachhaltig positiv wirken. Damit stärken Sie Ihre Position gegenüber dem Mitbewerb und leisten einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise.

Erfassen & Steuern
  • Effektivitäts- & Effizienz Bewertung
  • Bilanzierung von Umweltauswirkungen und Zertifizierungen nach etablierten Standards
  • Definition von ESG-Kennzahlen und mit wirtschaftlichen KPIs integrierten Kennzahlen
  • Implementierung von Kennzahlen in Managementprozesse und Unternehmenssteuerung
  • ESG Datenqualität und Berichtsprozesse etablieren
  • Lieferketten Assessment: Menschenrechte und Umweltstandards

Organisation & Human Resources 

„Menschen und Kultur, die Träger des nachhaltigen Wandels“.

Organisations- und Personalentwicklung sind Grundpfeiler einer Nachhaltigkeitstransformation. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Problemfelder und entwickeln Potenziale im Bereich Social und Governance und optimieren Prozesse als Basis für robuste Organisationsstrukturen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in arbeitsrechtlichen Fragen oder beispielsweise bei der Entwicklung eines Code of Conduct, der u.a. zentrale Aspekte wie Korruption, Gleichberechtigung und Vermeidung von Ausbeutung in der Lieferkette adressiert. So schaffen wir gemeinsam die Voraussetzungen für eine nachhaltige und erfolgreiche Geschäftsentwicklung, die den vielfältigen ESG-Anforderungen gerecht wird und Potentiale schafft. 

Führung & Kultur
  • ESG Leadership & Culture Change
  • Purpose Organisation
  • ESG HR Strategie
Organisationsdesign & -entwicklung
  • Aufbau Nachhaltigkeitsabteilung und ESG-Recruiting
  • Anpassung HR Prozesse
  • ESG Vergütungs- und Mitarbeiter*innen-Bewertungssysteme
  • Change-Management
Compliance & Arbeitsrecht
  • Anpassung arbeitsrechtliche Verträge, Vereinbarungen und Policies
  • Code of Conduct
  • Lieferketten Assessment: Menschenrechte
  • Diversitäts- und Inklusionsinitativen
  • Compliance Regelwerke & Schulungen
  • ESG Betriebsratsmanagement

Marketing & Communications

„Tue Gutes und sprich darüber.“

Durch eine gezielte und transparente Nachhaltigkeitskommunikation informieren und inspirieren Sie Ihre internen und externen Stakeholder*innen und vermeiden gezielt Greenwashing. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Kommunikationsstrategien und Narrative, um Ihr nachhaltiges Engagement hervorzuheben und stehen Ihnen in Krisenzeiten mit spezialisierter ESG-Krisenkommunikation zur Seite. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Berücksichtigung kommunikativer Risiken, die durch gesetzliche Vorgaben, wie die von der EU geplante Green Claims Directive, besonders relevant werden. So schaffen Sie Vertrauen in Ihr unternehmerisches Handeln und Ihre Marke und legen den Grundstein für eine nachhaltig erfolgreiche Geschäftsentwicklung.